MAKIRI: Entwicklung grundlegender Denk- und Lernprozesse. Die vermittelte Lernerfahrungen nach Prof. Reuven Feuerstein
MAKIRI Lerntherapie

• • •    Die begleitende, prozessorientierte Diagnostik und Therapie

Lerntherapie Konzepte Kognition Lernen lernen Down-Syndrom Beratung Kontakt Impressum

Die vermittelte Lernerfahrung und Lerntherapie

Die Lernerfahrung beginnt bereits im Mutterleib. Das Kind interagiert mit seiner Umwelt, sammelt Erfahrungen, und diese Erfahrungen verändern seine kognitive Struktur und damit auch seine Art des Umgangs mit der Umwelt. Die Umwelt, Eltern, Geschwister, Lehrer, beeinflusst die Entwicklung der kognitiven Struktur des Kindes. Eine Ursache verzögerter und defizitärer geistiger Entwicklung liegt im Wesentlichen in einem Mangel an vermittelter Lernerfahrung.

Der Schwerpunkt des Förderunterrichts ist die Vermittlung von Grundfertigkeiten des Lernens und die Verbesserung der Lernwege. Neben einer fachübergreifenden Förderung setzen wir aber auch gezielt bei Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwächen an. Unser Konzept bringt den Kindern langfristig die Fähigkeit eigenständigen Lernens bei.

Makiri fördert gezielt kognitive Fähigkeiten
Strukturiert planvolles Arbeiten
Ganzheitliche Wahrnehmung
Analytische Wahrnehmung
Raumorientierung
Kategorisieren
Vergleichen

Sie haben Fragen? - Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.